Der Pfingstsprützlig wird mit Wasser getränkt. Fotos: Karin Pfister

Eine gute Ernte und viel Nachwuchs

Geht es nach dem Pfingstsprützlig, der seine Aufgabe mit grossem Einsatz erledigt hat, steht den Gansingern ein fruchtbarer Sommer mit viel Nachwuchs und einer guten Ernte bevor. Die Brauchtumsvorführung fand bei schönstem Sommerwetter statt und zog viel Publikum an.

Der Pfingstsprützlig wird mit Wasser getränkt. Fotos: Karin Pfister

Eine gute Ernte und viel Nachwuchs

Geht es nach dem Pfingstsprützlig, der seine Aufgabe mit grossem Einsatz erledigt hat, steht den Gansingern ein fruchtbarer Sommer mit viel Nachwuchs und einer guten Ernte bevor. Die Brauchtumsvorführung fand bei schönstem Sommerwetter statt und zog viel Publikum an.

Inmitten von viel Grün fällt die Hangrutschung besonders auf. Fotos: zVg

285 000 Franken für Hangsicherung

Im «Galterhölzli» in Gansingen ereignete sich im Januar eine Geländerutschung. Für die Instandstellung wird mit Kosten von 285 000 Franken gerechnet.

Inmitten von viel Grün fällt die Hangrutschung besonders auf. Fotos: zVg

285 000 Franken für Hangsicherung

Im «Galterhölzli» in Gansingen ereignete sich im Januar eine Geländerutschung. Für die Instandstellung wird mit Kosten von 285 000 Franken gerechnet.

{{alt}}

Perimukweg Cheisacher wird aufgehoben

Der Weg führte auch in den Isegraben, wo es durch illegale Grabungen immer wieder zu Abrutschungen kommt.

{{alt}}

Perimukweg Cheisacher wird aufgehoben

Der Weg führte auch in den Isegraben, wo es durch illegale Grabungen immer wieder zu Abrutschungen kommt.

Das Nest der Elfenkönigin wurde inspiziert. Fotos: zVg

Elfenkönigin testete ihr Nest

Die Bühne für das Freilichttheater «Sommernachtstraum» in Gansingen ist bereit.

Das Nest der Elfenkönigin wurde inspiziert. Fotos: zVg

Elfenkönigin testete ihr Nest

Die Bühne für das Freilichttheater «Sommernachtstraum» in Gansingen ist bereit.

Das Podium der U11 in Cham mit Alena Zumsteg und Leandro Flückiger welche sichtlich stolz sind auf ihre Leistung. Foto: zVg

Nachwuchs auf der Überholspur

Der Nachwuchs des VMC Gansingens reiht aktuell Podestplatz an Podestplatz und fährt den gestandenen Mitgliedern um die Ohren.

Das Podium der U11 in Cham mit Alena Zumsteg und Leandro Flückiger welche sichtlich stolz sind auf ihre Leistung. Foto: zVg

Nachwuchs auf der Überholspur

Der Nachwuchs des VMC Gansingens reiht aktuell Podestplatz an Podestplatz und fährt den gestandenen Mitgliedern um die Ohren.

Proben für das neue Stück. Foto: zVg

Das Wandeln ist der Mühle Lust

1999 brachte das Müli-Theater erstmals ein Stück auf die kleine Bühne der geschichtsreichen Lochmühle in Gansingen. Mittlerweile ist das familiäre Theater-Ensemble umgezogen und lädt das Publikum zu einer «Hausbesetzung» in die Event-Schür nach Sulz ei ...
Proben für das neue Stück. Foto: zVg

Das Wandeln ist der Mühle Lust

1999 brachte das Müli-Theater erstmals ein Stück auf die kleine Bühne der geschichtsreichen Lochmühle in Gansingen. Mittlerweile ist das familiäre Theater-Ensemble umgezogen und lädt das Publikum zu einer «Hausbesetzung» in die Event-Schür nach Sulz ei ...
Gut gezielt (von links): Stefan Jäggi (2. Rang), Luca Moser (1. Rang), Kuno Rohner (3. Rang) und Kurt Andres (4. Rang). Foto: zVg

Moser siegte

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Schiessvereins Gansingen zum Cup-Schiessen. Als bei der Begrüssung klar war, dass Lokalmatador und Schweizermeister Claude Chenaux nicht am Cup-Schiessen teilnehmen kann, sondern an einem anderen Ort um den Sieg kämpft, war die Motivation ...
Gut gezielt (von links): Stefan Jäggi (2. Rang), Luca Moser (1. Rang), Kuno Rohner (3. Rang) und Kurt Andres (4. Rang). Foto: zVg

Moser siegte

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Schiessvereins Gansingen zum Cup-Schiessen. Als bei der Begrüssung klar war, dass Lokalmatador und Schweizermeister Claude Chenaux nicht am Cup-Schiessen teilnehmen kann, sondern an einem anderen Ort um den Sieg kämpft, war die Motivation ...
Hier wird fleissig an der Brücke gebaut. Foto: Bernadette Zaniolo

Lernende im «Sommernachtstraum»

Die Vorboten für das Freilichtspektakel im August im Sparblig in Gansingen sind sichtbar. 18 Lehrlinge aus Firmen der Erne-Gruppe haben die Bühne sowie eine Brücke erstellt. Sehr zur Freude des Organisationskomitees.

Hier wird fleissig an der Brücke gebaut. Foto: Bernadette Zaniolo

Lernende im «Sommernachtstraum»

Die Vorboten für das Freilichtspektakel im August im Sparblig in Gansingen sind sichtbar. 18 Lehrlinge aus Firmen der Erne-Gruppe haben die Bühne sowie eine Brücke erstellt. Sehr zur Freude des Organisationskomitees.

Musikschülerin bei ihrem Vortrag. Foto: zVg

Musizierstunde

Vielen Dank den 13 Schülern der Musikschule Region Laufenburg für die Gestaltung der Musizierstunde Ende März. Die Zuhörer kamen in den Genuss von urchiger Ländlermusik auf dem Schwyzerörgeli, von Hits der Popmusik auf Gitarren, sowie gern gehörten Volksliedmelodien ...
Musikschülerin bei ihrem Vortrag. Foto: zVg

Musizierstunde

Vielen Dank den 13 Schülern der Musikschule Region Laufenburg für die Gestaltung der Musizierstunde Ende März. Die Zuhörer kamen in den Genuss von urchiger Ländlermusik auf dem Schwyzerörgeli, von Hits der Popmusik auf Gitarren, sowie gern gehörten Volksliedmelodien ...
Das Unfallauto. Foto: zVg

Alkoholisierter Autofahrer kollidiert mit Mofa

Am Donnerstag, 28. März, um 22.40 Uhr, meldete eine Drittperson, dass es in Gansingen zu einem Verkehrsunfall gekommen sei. Dabei sei ein Mofa-Lenker verletzt worden. Eine Ambulanz sowie Patrouillen der Kantonspolizei rückten umgehend aus. Zudem wurde kurze Zeit später ein Rettungshelikopter ...
Das Unfallauto. Foto: zVg

Alkoholisierter Autofahrer kollidiert mit Mofa

Am Donnerstag, 28. März, um 22.40 Uhr, meldete eine Drittperson, dass es in Gansingen zu einem Verkehrsunfall gekommen sei. Dabei sei ein Mofa-Lenker verletzt worden. Eine Ambulanz sowie Patrouillen der Kantonspolizei rückten umgehend aus. Zudem wurde kurze Zeit später ein Rettungshelikopter ...
Mit der «Gans», dem Wappentier von Gansingen, auf Tiefflug durch die Gansinger Geschehnisse im 2023 und auch weit in die Vergangenheit. Foto: Bernadette Zaniolo

Gelungener Querschnitt durchs Dorfleben

Die Dorfchronik 2023 zeugt von einem aktiven Dorfleben in Gansingen. Naturkatastrophen in früheren Zeiten haben den Zusammenhalt im Dorf verstärkt. Ein Interview mit einem «Ur-Einwohner» gibt einen Einblick, wie es der grünen Lunge geht.

Mit der «Gans», dem Wappentier von Gansingen, auf Tiefflug durch die Gansinger Geschehnisse im 2023 und auch weit in die Vergangenheit. Foto: Bernadette Zaniolo

Gelungener Querschnitt durchs Dorfleben

Die Dorfchronik 2023 zeugt von einem aktiven Dorfleben in Gansingen. Naturkatastrophen in früheren Zeiten haben den Zusammenhalt im Dorf verstärkt. Ein Interview mit einem «Ur-Einwohner» gibt einen Einblick, wie es der grünen Lunge geht.

Schulleiter Martin Steinacher erinnerte die Kinder an die Bedeutung, einen Schulhaus-Neubau erleben zu dürfen.

«D’Baustell isch de Hit»- Grundsteinlegung fürs neue Schulhaus in Gansingen

Die Gansinger Schulkinder haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um der Grundsteinlegung für das neue Schulhaus am Dienstag den würdigen Rahmen zu verleihen.

Schulleiter Martin Steinacher erinnerte die Kinder an die Bedeutung, einen Schulhaus-Neubau erleben zu dürfen.

«D’Baustell isch de Hit»- Grundsteinlegung fürs neue Schulhaus in Gansingen

Die Gansinger Schulkinder haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um der Grundsteinlegung für das neue Schulhaus am Dienstag den würdigen Rahmen zu verleihen.

Der Vorstand (von links) mit Vreni Kuratli, Bruno Obrist, Nicole Schlegel, Daniel Keller und Meinrad Bärtschi. Foto: zVg

Daniel Keller neu Präsident

Mit einem Apéro wurde die 89. Generalversammlung des Naturschutzvereins Gansingen (NVG) eröffnet. Zu seinem 90-Jahre-Jubiläum kann sich der NVG mit Daniel Keller wieder über einen neuen Präsidenten freuen. Der gesamte Vorstand plus Revisor haben sich wieder für zwei weitere ...
Der Vorstand (von links) mit Vreni Kuratli, Bruno Obrist, Nicole Schlegel, Daniel Keller und Meinrad Bärtschi. Foto: zVg

Daniel Keller neu Präsident

Mit einem Apéro wurde die 89. Generalversammlung des Naturschutzvereins Gansingen (NVG) eröffnet. Zu seinem 90-Jahre-Jubiläum kann sich der NVG mit Daniel Keller wieder über einen neuen Präsidenten freuen. Der gesamte Vorstand plus Revisor haben sich wieder für zwei weitere ...
Das OK mit Regisseurin Eva Mann (rote Jacke). Foto: Manuel Hörth

Ein Traum in Mundart

Ab 17. August führen das Theater Gansingen und die Spielleute Hottwil im Sparblig in Gansingen Shakespears «Sommernachtstraum» auf.

Das OK mit Regisseurin Eva Mann (rote Jacke). Foto: Manuel Hörth

Ein Traum in Mundart

Ab 17. August führen das Theater Gansingen und die Spielleute Hottwil im Sparblig in Gansingen Shakespears «Sommernachtstraum» auf.

{{alt}}

Erstes Ziel erreicht

Die Initianten der IG Landhus Gansingen teilen mit, dass das Ziel von mindestens 65 gezeichneten Aktien erreicht ist. Einige Personen hätten die Bereitschaft signalisiert, weitere Aktien zu zeichnen, sollte der Kauf der Liegenschaft Landhus nicht zu Stande kommen. Die Verantwortlichen der IG werden ...
{{alt}}

Erstes Ziel erreicht

Die Initianten der IG Landhus Gansingen teilen mit, dass das Ziel von mindestens 65 gezeichneten Aktien erreicht ist. Einige Personen hätten die Bereitschaft signalisiert, weitere Aktien zu zeichnen, sollte der Kauf der Liegenschaft Landhus nicht zu Stande kommen. Die Verantwortlichen der IG werden ...
Ehrungen beim Kirchenchor. Foto: zVg

Wechsel im Vorstand

Zur 129. GV konnte Vorstands-Sprecher Thomas Petermann 18 Personen im «Landhus» begrüssen. Als Gäste waren Pater Solomon Obasi (Pastoralraumleiter) und Stefan Elmiger (Kirchenverwalter) eingeladen. Nach dem Essen wurden die traditionellen GV-Themen behandelt. Chorleiterin Hiltrud ...
Ehrungen beim Kirchenchor. Foto: zVg

Wechsel im Vorstand

Zur 129. GV konnte Vorstands-Sprecher Thomas Petermann 18 Personen im «Landhus» begrüssen. Als Gäste waren Pater Solomon Obasi (Pastoralraumleiter) und Stefan Elmiger (Kirchenverwalter) eingeladen. Nach dem Essen wurden die traditionellen GV-Themen behandelt. Chorleiterin Hiltrud ...
Der Präsident Andi Erdin (von links) mit dem neuen Ehrenmitglied Sebastian Boutellier und Jungveteran Sepp Zumsteg. Foto: zVg

Das Schiff ist auf Kurs

Der Schiessverein Gansingen konnte nach einem intensiven Jahr die 25. Generalversammlung unter neuer Führung durchführen. Alle Reglementsänderungen und die Anpassung der Statuten wurden durch die Versammlung genehmigt. An der Generalversammlung wurde auch die Jahresmeisterschaft 2023 ...
Der Präsident Andi Erdin (von links) mit dem neuen Ehrenmitglied Sebastian Boutellier und Jungveteran Sepp Zumsteg. Foto: zVg

Das Schiff ist auf Kurs

Der Schiessverein Gansingen konnte nach einem intensiven Jahr die 25. Generalversammlung unter neuer Führung durchführen. Alle Reglementsänderungen und die Anpassung der Statuten wurden durch die Versammlung genehmigt. An der Generalversammlung wurde auch die Jahresmeisterschaft 2023 ...
Die Jubilarinnen (von links) Luzia Obrist, Esther Merkofer, Nadja Fasler, Susanne Boutellier und Silvia Erdin mit dem Neumitglied Beat Steinacher. Foto: zVg

Kein Wechsel im Leitungsteam

Mit einer Stofftasche wurde die 59. Generalversammlung des Samaritervereins Gansingen-Mettauertal Ende Januar eröffnet. Motto: Nachhaltig in die Samariterzukunft. Entscheidungen sollen nachhaltig sein, wie auch die Vereinsfinanzen nachhaltig geführt werden. So soll der Verein langfristig blühen ...
Die Jubilarinnen (von links) Luzia Obrist, Esther Merkofer, Nadja Fasler, Susanne Boutellier und Silvia Erdin mit dem Neumitglied Beat Steinacher. Foto: zVg

Kein Wechsel im Leitungsteam

Mit einer Stofftasche wurde die 59. Generalversammlung des Samaritervereins Gansingen-Mettauertal Ende Januar eröffnet. Motto: Nachhaltig in die Samariterzukunft. Entscheidungen sollen nachhaltig sein, wie auch die Vereinsfinanzen nachhaltig geführt werden. So soll der Verein langfristig blühen ...
Kick-Off und Casting für das neue Freilichttheaterstück der Theatervereine Gansingen und Hottwil; in der Kreismitte die Regisseurin Eva Mann. Foto: zVg

Startschuss für «ein Sommernachtstraum»

Der Sparblig in Gansingen ist den Schützen bestens bekannt; ebenso den Pferdesportlern. Ab 17. August sind dort am Waldrand Freilichtspiele angesagt.

Kick-Off und Casting für das neue Freilichttheaterstück der Theatervereine Gansingen und Hottwil; in der Kreismitte die Regisseurin Eva Mann. Foto: zVg

Startschuss für «ein Sommernachtstraum»

Der Sparblig in Gansingen ist den Schützen bestens bekannt; ebenso den Pferdesportlern. Ab 17. August sind dort am Waldrand Freilichtspiele angesagt.

Gemütlichkeit pur. Foto: zVg

Schönes Miteinander

Gut 90 Personen waren der Einladung vom Frauenbund gefolgt. Leider gab es noch ein paar Abmeldungen wegen Krankheit. Nach dem Mittagessen spielte das Trio Sorriso. Die drei hervorragenden Musiker vermochten mit ihren einfühlsamen Tönen die Leute in ihren Bann zu ziehen. Als dann die Musik ...
Gemütlichkeit pur. Foto: zVg

Schönes Miteinander

Gut 90 Personen waren der Einladung vom Frauenbund gefolgt. Leider gab es noch ein paar Abmeldungen wegen Krankheit. Nach dem Mittagessen spielte das Trio Sorriso. Die drei hervorragenden Musiker vermochten mit ihren einfühlsamen Tönen die Leute in ihren Bann zu ziehen. Als dann die Musik ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote