Impfangebot wird erweitert

Di, 14. Sep. 2021

Aufgrund der gestiegenen Impfwilligkeit wird das Impfangebot im Gesundheitszentrum Fricktal in Abstimmung mit dem Kanton angepasst. Das GZF bietet seit gestern Montag, 13. September, COVID-Impfungen zusätzlich auch im Spital Rheinfelden an. Die Impf-Kapazitäten in Rheinfelden werden dadurch deutlich erhöht. Die Impf-Standorte in der Praxis am Bahnhof, Rheinfelden, sowie im Spital Laufenburg bleiben bestehen.

An allen drei Impf-Standorten besteht ein Walk-in-Angebot. Impfwillige, die einen Termin für die Impfung fixieren möchten, können dies für die Impfstandorte Spital Rheinfelden und Spital Laufenburg weiterhin über die Homepage des Kantons tun. (mgt)

An den drei Impfstandorte des GZF gelten folgende Öffnungszeiten:
Spital Rheinfelden: Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses