Mittelschule Fricktal

Mi, 07. Apr. 2021

Antwort auf den Leserbrief von Fritz Renè Müller, Bischof em., Möhlin

Ihre Meinung darf nicht unwidersprochen bleiben. Es befällt Sie ein widerliches (!) Gefühl, dass Möhlin als Standort für die Mittelschule Fricktal nicht mehr in Frage kommt. Möhlin hat sich in einer demokratischen Referendungsabstimmung gegen die Gewährung eines Kredites für eine Testplanung entschieden. Ich selber war auch der Meinung, man hätte den Kredit für die Testplanung sprechen sollen, und habe deshalb ja gestimmt.

Wenn Sie nun aber feststellen, unsere Nachbarn in Rheinfelden hätten einen anderen Horizont, weil sie sich klar und deutlich mit ihrem Standort identifizieren, dann diskriminieren Sie all diejenigen Stimmbürger, welche den Kredit abgelehnt haben. Es entspricht den demokratischen Gepflogenheiten, die Meinung der Mehrheit politisch Andersdenkenden vorbehaltlos zu akzeptieren. Darauf basiert unser demokratisches System. Es darf nicht sein, dass die Gegner des Kredites verunglimpft werden.

Eine christliche Osterbotschaft sieht anders aus.

RUEDI ZUMSTEG, MÖHLIN

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses