Die Zukunft des Sulzer Ladens beginnt jetzt

Do, 22. Apr. 2021
Der Dorfladen Sulz soll als Teil der geplanten «Zentrum AG» in die Zukunft geführt werden. Foto: Susanne Hörth

Vier Sulzer Männer haben das Projekt «Zentrum AG» gestartet

Mit einem neuen Unternehmen soll der Sulzer Dorfladen in eine gute Zukunft begleitet werden. Mit an Bord sind auch die Raiffeisenbank Regio Laufenburg, Volg sowie die Post. Für die Beschaffung des Kapitals von 500 000 Franken werden nun Aktionäre in der breiten Öffentlichkeit gesucht.

Susanne Hörth

«Wir wollen uns für etwas einsetzen, das gebraucht wird und nachhaltig ist», sagt Reto Weiss (1971). Die Stimme des Sulzers ist voller Vorfreude und Hoffnung. Es geht um den Sulzer Dorfladen. Aber nicht nur. Vielmehr geht es um den Erhalt einer wichtigen Dorfinfrastruktur und gleichzeitiger Erweiterung des Dienstleistungsangebots. Als Reto Weiss, Meinrad Schraner, Raphael Wächter und Alex Stäuble vor über einem halben Jahr vernommen haben, dass die heutigen Besitzer Monika und Kurt Winter altershalber das Ladengebäude verkaufen möchten, haben sich die vier Männer aus dem Ortsteil Sulz zusammengetan und Ideen für die weitere Zukunft des gut laufenden Ladens zusammengetragen.

Sie gingen ihr Ziel, ein Dienstleistungszentrum für die Bevölkerung zu schaffen, aus verschiedenen Blickwinkeln an. Unzählige Gespräche wurden geführt. Organisationsformen geprüft und auch der Frage nachgegangen, welche Wichtigkeit ein Dorfladen in der heutigen mobilen Gesellschaft hat. Weiss sagt dazu: «Im Ortsteil Sulz wird aktuell viel gebaut. Für junge Familien ist bei der Wahl ihrer Wohngemeinde auch ein vorhandener Laden mit gutem Angebot ein Entscheidungskriterium.» Offen und transparent zu agieren, haben sich die vier Initianten von Beginn an auf die Fahne geschrieben. So gehörte zu den vielen Gesprächen auch jenes mit dem aktuellen Ladenbetreiber. Da sich dieser bereits im Pensionsalter befindet, zeigte er Verständnis für den angestrebten neuen Weg des Geschäftes.

Partner werden gesucht
Mehrere Ladenketten wurden angeschrieben. Von Beginn an bekundete Volg ein grosses Interesse. Die Offerte des Detailhändlers überzeugte. «Wir konnten mit ihm einen Vorvertrag für fünf Jahre abschliessen. Mit der Option für weitere dreimal fünf Jahre», macht Reto Weiss deutlich, wie sehr auch lange Garantien bei dem zukunftsgerichteten Projekt eine Rolle spielen. Im Zuge all der Abklärungen kristallisierte sich schliesslich die Gründung der Aktiengesellschaft «Zentrum AG» heraus.

Das Sulzer Zentrum stärken möchte auch die Raiffeisenbank Regio Laufenburg. Sie beabsichtigt, den bisherigen Standort an der Hauptstrasse 89 aufzugeben und direkt angrenzend an das Ladengebäude eine «Raiffeisenbox» mit Bancomaten sowie einem Sitzungszimmer erstellen zu lassen. Neben Laden und Bank ist auch die Post mit einer Agentur (wie bisher) mit an Bord der geplanten «Zentrum AG». Mit der Namenswahl «Zentrum AG» lassen die Verantwortlichen zudem offen, ob sich diesem Unternehmen in Zukunft weitere Dienstleistungen in Laufenburg oder Sulz anschliessen.

Wie sehen die weiteren Schritte aus? «Wir haben natürlich neben dem Erstellen des Businessplans auch die Finanzierung geprüft.» Reto Weiss führt dazu weiter an, dass sie von einem minimalen Aktienkapital von 400 000 Franken ausgehen. Anvisiert werden aber 500 000 Franken zum Kauf der Liegenschaft. Die vier Initianten hoffen nun, dass möglichst viele Aktien à je 1000 Franken gezeichnet werden, damit der nächste Schritt, der Kauf der Liegenschaft an der Hauptstrasse 91 (Stockwerkeigentum), im Juni getätigt werden kann. Kommt das Vorhaben dank einer grossen Unterstützung durch die Öffentlichkeit zustande, ist die Eröffnung des Ladens mit angrenzender Raiffeisenbox auf Anfang Februar 2022 geplant.

Dorfladen Sulz Infoveranstaltung: Aufgrund der aktuellen Covid-19 Massnahmen werden am Infoabend vom 28. April 2 Veranstaltungen stattfinden, sofern sich mehr als 50 Personen anmelden. Die Zeiten sind 19 sowie 20.30 Uhr in der Turnhalle Sulz. Anmeldung mit Zeitangabe an: info@zentrumag.ch oder an Meinrad Schraner, Telefon 079 819 29 14

www.zentrumag.ch

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses