Raser spüren den Frühling

Di, 30. Mär. 2021

AARGAU. Die Kantonspolizei Aargau führte am letzten Wochenende mehrere Kontrollen durch, leider mit grossem Erfolg. Das Lasermessgerät war am Freitag, 26. März, auf der Böhlerstrasse in Schöftland im Einsatz. Vier Automobilisten und ein Motorradfahrer wurden im Ausserortsbereich wegen Geschwindigkeiten von brutto 116km/h bis 141km/h gemessen. Erlaubt wären 80km/h gewesen. Ein Führerausweis wurde abgenommen. Am 27. März wurde am Vormittag auf dem Gemeindegebiet von Würenlos in der 80er-Zone der Verkehr gemessen. Die Geschwindigkeitsüberschreitungen von einem Motorrad und drei Personenwagen erstreckten sich von 38km/h bis 65km/h. Allen wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen und zudem das Auto des «Spitzenreiters» (brutto 149km/h) sichergestellt.

Oberhof, Benkenstrasse

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses