Kreative Krachmacher gesucht

Di, 02. Mär. 2021

Mehrere Jugendorganisationen bieten erneut eine Plattform für alles, was man kreativ zum Ausdruck bringen kann; egal in welcher Form. Federführend sind wieder Rheinfelden und Möhlin.

Ronny Wittenwiler

2019 war es, als Peter Geiselhart und Bettina Ludwig das Projekt «Hörmalrhein: Mach Dein Ding» ins Leben gerufen hatten; er vom Trägerverein Schjkk in Rheinfelden, sie von der Offenen Jugendarbeit Möhlin (JAM), zusammen waren sie quasi so etwas wie die geistigen Bühnenbauer für all die Talente, die etwas zum Ausdruck bringen wollten. Mit im Boot sassen weitere Jugendorganisationen links und rechts des Rheins, und das Projekt kenterte nicht. Unter dem Motto «Meine heile Welt» entstanden diverse künstlerische Beiträge, die noch heute auf der Projektseite im Internet eingesehen werden können.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses