Erfolg für drei Fricktaler Musiker

Di, 23. Mär. 2021

Vom 19. bis 21. März haben in Arbon, Baar, Bern, Genf, Lugano, Neuchâtel, Sissach und Winterthur die Entrada des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs (SJMW) unter strengsten Schutzvorkehrungen stattgefunden. Zahlreiche Nachwuchsmusikerinnen und -musiker aus der ganzen Schweiz nahmen an den Entrada-Wettbewerben teil. Weit über 1000 musikbegeisterte Jugendliche haben als Solisten, im Duo oder in Kammermusikensembles vor einer Fachjury gespielt. Aus dem Fricktal waren drei junge Musiker erfolgreich: Valerian Alfaré, Rheinfelden (1. Preis, Euphonium III-S), Altan Mericten, Gansingen (1. Preis, Klavier II-S) sowie Julian Schnetzler, Kaisten (2. Preis, Violoncello IV-E). (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses