Feuerwehr warnt: Vorsicht bei Gewässern im Fricktal

| Fr, 29. Jan. 2021

Die starken Regenfälle und das Schmelzwasser haben die Pegel in den vergangenen Stunden deutlich ansteigen lassen. Man sollte sich deswegen derzeit nicht in der Nähe von Gewässern aufhalten, warnt die Feuerwehr Rheinfelden.

Vor allem entlang des Rheins und des Magdenerbachs sei es derzeit gefährlich, erklärt der Rheinfelder Feuerwehrkommandant Marc Leber. Aber auch in anderen Gemeinden sind die Bäche und Kanäle stark gestiegen. Vorsicht ist deshalb überall in der Nähe von Gewässern geboten.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Finanziell sieht es nicht gut aus»

Voller Hoffnung und Pläne hatten die neuen Eigentümer das «Fischergut» in Rheinsulz übernommen. Das war kurz vor Ausbruch der Pandemie. Jetzt steht Michael Huber und Yvonne Rieben das Wasser bis zum Hals. Aus dem Traum könnte ein Alptraum werden.