Altes Zollhaus wechselt den Besitzer

| So, 06. Dez. 2020
Altes Zollhaus wechselt den Besitzer. Foto: Paul Roppel

An der Gemeindeversammlung in Stein, die aufgrund Corona ausnahmsweise am Samstagnachmittag stattgefunden hat, haben 123 von insgesamt 1601 Stimmberechtigten teilgenommen.

Beim alten Zollhaus wird mit der Zustimmung zum Verkauf der Liegenschaft für 500000 Franken an Edgar Steinacher aus Gansingen ein neues Kapitel aufgeschlagen. Der Verkauf wurde mit 71- gegen 26 Nein-Stimmen die Genehmigung erteilt.

Ja sagten die Anwesenden auch zu den 10,2 Millionen Franken für den Umbau, die Sanierung und Erweiterung des Schulhauses. Für 492000 Franken kann das Flachdach beim Werkhof saniert werden.

Mit 86 Ja- bei 24-Nein Stimmen erteilte die Versammlung dem Gemeinderat die Vollmacht für den Verkauf der Parzelle Nr. 642 an den Kanton Aargau. Der Verkauf kommt zustande, wenn Stein den Zuschlag als Standort für die geplante Mittelschule im Fricktal erhält. (nfz)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses