Sulz/Laufenburg: Illegale Entsorgung von Bauschutt

| Mi, 11. Nov. 2020
Vermutlich wurde der Bauschutt zwischen dem 6. und 8. November entsorgt.

Am Montag ging bei der Polizei Oberes Fricktal die Meldung ein, dass im Gebiet «Marchwald», zwischen Sulz und Elfingen, Bauschutt illegal entsorgt wurde. Des Weiteren befand sich eine Autofelge mit Pneu auf dem Trümmerhaufen.

Am Montag, 9. November, ging bei der Polizei Oberes Fricktal die Meldung ein, dass in Sulz, im Gebiet «Marchwald» Bauschutt entsorgt wurde. Die ausgerückte Polizeipatrouille konnte anschliessend den Bauschutt feststellen. Auf dem Trümmerhaufen befand sich noch eine Autofelge. Auf einzelnen Bruchstücken war eine auffällig orange Farbe aufgemalt. Vermutlich wurde der Bauschutt nach getaner Umbauarbeiten durch die bislang unbekannte Täterschaft im Zeitraum zwischen dem 6. und 8. November im Wald entsorgt.

Personen, welche in diesem Zusammenhang Feststellungen gemacht haben oder Hinweise zur un-bekannten Täterschaft machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Oberes Fricktal, Telefon 062 865 11 33, oder rpofr.posten@repol.ag.ch zu melden. (mgt)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending