Drei Abstimmungsvorlagen

Di, 03. Nov. 2020

Die Aargauer Stimmberechtigten können am Sonntag,, 29. November, über zwei eidgenössische Vorlagen und eine kantonale Vorlage entscheiden. Beim Bund geht es um die Konzernverantwortungsinitiative sowie die Volksinitiative für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten. Im Aargau wird über eine Verfassungsänderung in Bezug auf die Umsetzung des Bundesgesetzes über Geldspiele abgestimmt. (nfz)

www.ag.ch

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses