OSZF: Verkaufsgegner bleiben Podium fern

Di, 21. Jan. 2020

Der Schulverband Oberstufe Fischingertal lud am Samstag Gegner und Befürworter zu einem Podiumsgespräch zum Thema «Verkauf OSZF» nach Mumpf ein. Das Spezielle: am Podium nahmen nur Befürworter teil.

Janine Tschopp

FISCHINGERTAL. «Wir werden am Podium nicht teilnehmen», sagte Rolf Stampfli vom Referendumskomitee am Samstagmorgen, ein paar Minuten, nachdem Astrid Zeiner, Co-Präsidentin des Schulvorstands Oberstufenzentrum Fischingertal, die Veranstaltung eröffnet hatte. Stampfli begründete die Entscheidung mit Argumenten wie zum Beispiel: Es seien Informationen zurückbehalten worden. Es habe keinerlei Anfragen für eine Zusammenarbeit zum Podium gegeben. Das Referendumskomitee sei informiert, dass der Moderator Alfons Kaufmann ein Befürworter des Verkaufs der OSZF-Schule an die MBF sei. Er…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses