«Wo man singet, da lass dich ruhig nieder»

Di, 10. Sep. 2019

Das Chortett Rheinfelden feierte seinen hundertsten Geburtstag

Es war kurz nach Ende des 1. Weltkriegs, als eine Gruppe Männer und Frauen den Gemischten Chor Rheinfelden gründeten. Heute ist diese Sängergruppe unter dem Namen Chortett bekannt und feierte am Samstag in Kurbrunnen Rheinfelden ein rauschendes Jubiläumsfest.

Edi Strub

Stadtammann Franco Mazzi zitierte in seiner Festansprache den bekannten Vers des sonst vergessenen Dichters Johann Gottfried Seume: «Wo man singet, da lass dich ruhig nieder/ (...) wo man singet, wird kein Mensch beraubt / Bösewichter habe keine Lieder.» Und tatsächlich: Bösewichter sah man an diesem Abend keine, nur strahlende Gesichter und ein Publikum, das die vom Chortett vorgetragenen Lieder und Songs mit Standing Ovations quittierte.

Der Chor unter der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Narren sind los

Von der Sonne ins perfekte Licht gesetzt, nahmen am Sonntag über 60 Umzugsgruppen am grossen Narrentreffen der Vereinigung Hochrheinischer Narrenzünfte in Möhlin teil. Organisiert und eingeladen hatte die Fasnachtzunft Ryburg.