Zum Siegen zurückgekehrt

Do, 06. Dez. 2018

TSV Frick Handball, 1. Liga, Herren

Die Erste Herrenmannschaft des TSV Frick hat erstmals seit fünf Spielen wieder einen Sieg einfahren können. Gegen die SG Kloten Handball gewann man zuhause mit 41:18.

Die Mannschaft war motiviert, vor heimischem Publikum eine Leistungssteigerung zu zeigen. Der Start im Spiel war nervös. Einige Fehlwürfe sowie zu viele technische Fehler. Dies auf beiden Seiten, weshalb die Startphase ausgeglichen ausfiel. Nach zwölf Minuten lag Kloten mit 7:8 vorne. Die Fricker glaubten an ihr Spielkonzept und spielten ihr Ding weiterhin durch. Zwei Fricker Treffer später zeigte die Anzeige 9:8 und die Gäste zückten ihre Timeout-Karte. Der Schwung des Heimteams konnte dadurch nicht gebrochen werden. Im Gegenteil – die Füchse legten einen drauf. Vor allem die Defensive…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses