Kinderuni Hochrhein geht in die zweite Runde

| Di, 23. Sep. 2014
Die Initianten der grenzüberschreitenden Kinderuni Hochrhein gehen in die zweite Runde.

300 Kinder haben letzten Winter die Vorlesungen der Kinderuni Hochrhein besucht. Die Initianten haben für das kommende Wintersemester vier weitere Vorlesungen geplant und wollen die Teilnehmerzahl vom letzten Jahr toppen.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Möglicher Blackout beschäftigt RFO

Die Stromversorgung in der Schweiz ist gefährdet. Eine Analyse im Auftrag des Bundes zeigt, dass im Jahr 2025 im schlimmsten Fall eine Stromversorgungslücke von rund zwei Tagen drohen könnte. Was bedeutet dies für die Region?