Autofahrer bei Kollision getötet

| Mi, 21. Dez. 2011

Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Badisch Rheinfelden ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Autofahrer getötet. Sein Auto kollidierte mit einem Lastwagen.

Der 64 Jahre alte Fahrer eines BMW war auf der Bundesstrasse in Richtung Badisch Rheinfelden unterwegs. Etwa auf halber Strecke zwischen Schwörstadt und dem Blauen Bock geriet das Fahrzeug aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegen kommenden Lkw. Der BMW-Fahrer wurde eingeklemmt und erlitt schwerste Verletzungen. Obwohl der Notarzt und die Rettungssanitäter zur Unfallstelle eilten, konnten sie dem Mann nicht mehr helfen. Er erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer hatte Glück im Unglück und war unverletzt geblieben. Durch den Verkehrsunfall musste die Bundesstrasse vollständig gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. An den Fahrzeugen dürfte Schaden in Höhe von 35000 Euro entstanden sein. Sie mussten abgeschleppt werden

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses