Squash NLB: SC Fricktal I – SC Allschwil I 2:2

Do, 25. Nov. 2021

Gegen das Team des SC Allschwil erkämpften die Fricktaler Squasher die ersten zwei Punkte der laufenden Saison. Thomas Lüdin bestritt das Startspiel gegen Mike Brändle. Lüdin konnte mit seinem schnellen Spiel den Gegner von Anfang an unter Druck setzen, das Spiel dominieren und verdient mit 3:0 gewinnen. Beim zweiten Spiel zwischen Peter Seitel und Philipp Gass ging es enger zu und her. Trotz Satzbällen in allen drei Sätzen musste sich Seitel schlussendlich aber mit 3:0 geschlagen geben.

Thomas Wunderlin spielte gegen seinen Gegner von Anfang an sehr konzentriert sowie präzise und liess mit einem klaren 3:0 Sieg nichts anbrennen. Im vierten Spiel verlor Adriaan Hohenstein leider gegen den äusserst routinierten Dominique Chiquet mit 3:0. Dank dem besseren Punkteverhältnis gewannen die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses