Schiessen: Finaltag in Oeschgen

Di, 16. Nov. 2021

Die Entscheidung 300 Meter Gewehr der Aargauer Mannschaftsmeisterschaft im Schiessen fiel in Oeschgen, wo die Finals ausgetragen wurden. Der Titel ging an die SG Aarau, die sich den Titel von Leutwil zurückeroberte. Aaraus Teamleader Jörg Fankhauser strahlte nach dem klaren Finalsieg. «Nach dem Halbfinal auf Rang 2 war ich mir sicher, dass wir gewinnen werden.» (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses