Projekt Primarschulhaus

Do, 25. Nov. 2021

Am Projekt für den Umbau, die Sanierung und die Erweiterung des Primarschulhauses kann weitergearbeitet werden, teilt die Gemeinde Stein mit. Die vom Aargauer Verwaltungsgericht abgewiesene Submissionsbeschwerde eines Architekturbüros wurde nicht an das Bundesgericht weitergezogen. Durch diese juristische Auseinandersetzung ist der Zeitplan um ein halbes Jahr in Verzug geraten. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses