Der Wolf kommt näher

Do, 25. Nov. 2021

BASELLAND. Am Montag konnte in Zeglingen – gleich an zwei verschiedenen Örtlichkeiten – ein Wolf beobachtet und fotografisch festgehalten werden. Die Koordinationsstelle für Raubtiere in der Schweiz (Kora) hat aufgrund der Fotos bestätigt, dass die Aufnahmen aus Zeglingen einen Wolf (Canis lupus) zeigen. Vermutlich handelt es sich laut der Baselbieter Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion um einen Jungwolf. Laut Sprecher Rolf Wirz haben zwei Landwirte unabhängig voneinander das Tier bemerkt. Es handelt sich damit seit der Rückkehr des Wolfes in die Schweiz um die erste bestätigte Sichtung dieses Tiers im Baselbiet. Ob ein Zusammenhang mit dem Riss von sieben Geissen Ende vergangene Woche in Lauwil besteht, ist noch offen. (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses