Auch Sie sind ein Unternehmer

So, 07. Nov. 2021

Es gibt Ideologien und Staaten, bei denen der Einzelne ziemlich wenig und der Staat ganz viel zu sagen hat. Im seltenen positiven Fall wird der einzelne Mensch vom System einigermassen umsorgt und muss sich selber um wenig kümmern, er darf auch nicht. Im negativen Fall hat er überhaupt keine Rechte und der Staat und die herrschende Elite bestimmen rücksichtslos über ihn. Es gibt jedoch auch Staatssysteme, welche den Bürgerinnen und Bürgern die Hauptverantwortung für ihr Leben übertragen und nur da sind, wenn es im Notfall nicht mehr anders geht. Von allen Ausprägungen dieser Systeme gibt es auf unserer Welt gute und schlechte Beispiele. Zum Glück für uns haben wir in der Schweiz seit langer Zeit ein sehr freiheitliches System. Zum Wohl unserer Rechte und zum Wohl von uns allen. Dieses äusserst demokratische System bedingt jedoch auch Bürgerinnen und Bürger, Frauen und Männer, die diese Freiheiten nutzen wollen und richtig zu nutzen wissen. Während bei diktatorischen Systemen der Einzelne wenig zu melden hat, erfordert das freiheitliche System Menschen, die sich engagieren, sich zu helfen wissen und etwas für sich, ihre Familie, Gruppe, Vereine und Firma unternehmen. Das bedeutet, dass jedefrau und jedermann ein kleiner Unternehmer sein muss. Verantwortung übernehmen, Entscheidungen treffen, sich einsetzen für eine Sache, ja sogar dafür kämpfen, gehören auf allen Ebenen dazu. Wer als kleines Kind nicht lernt, selber zu laufen, seine eigenen Wege zu gehen, hat es zunehmend schwierig im Leben. Und wer im Erwachsenenalter nie Verantwortung für sich und seine Sache übernimmt, wird fremdbestimmt. In diesem Sinne ist es enorm wichtig, dass jeder mit Überzeugung, aber gleichzeitig auch mit Verstand, und Toleranz anderen gegenüber, seinen eigenen Weg geht. Der Unternehmer, ob ganz gross oder klein, denkt voraus, unternimmt etwas, er kommt weiter auf seinem Weg. Sei dieser Weg oder dieser Schritt noch so klein, es geht vorwärts. Dass dabei manche Schritte auch danebengehen können, ist selbstverständlich. Aber solche Misstritte lassen sich meistens auch wieder rasch korrigieren. Alles ist in Bewegung, daher ist jeder Mensch gefordert, ja sogar aufgefordert, sich konstruktiv nach vorne zu bewegen. Wer nur stehen bleibt, läuft Gefahr, zurückzubleiben. Die Digitalisierung macht es uns allen vor. Es gibt in unserer Gesellschaft einige sehr bekannte Unternehmer, es gibt aber viele deutlich weniger bekannte, kleinere Unternehmer und Unternehmerinnen, welche nicht minder erfolgreich sind. Dabei misst sich der wahre Erfolg nicht am finanziellen Reichtum, sondern welche Werte er (oder sie) für seine Umgebung geschaffen hat. Dies kann die Familie sein, der Verein, die Gemeinde, die Gemeinschaft oder das Unternehmen. Ein Schreiner, der seine Firma voranbringt, 10 Arbeiter beschäftigt und 2 Lehrlinge ausbildet, schafft häufig mehr Werte, als ein nur profitorientierter Einzelkämpfer. In dieser Wirtschaftsbeilage stellen wir Ihnen solche Unternehmer aus unserem Fricktal näher vor. Lassen auch Sie sich inspirieren – sind auch Sie engagiert und bei Bedarf mutig, sind auch Sie ein UNTERNEHMER oder eine UNTERNEHMERIN!

Walter Herzog

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses