EIN «ZUSAMMENSCHWEISSEN» DES TEAMS

Di, 12. Okt. 2021

Dem VBC Zeiningen ist es wichtig, das Vereinsleben auch ausserhalb der Turnhalle Brugglismatt zu leben. Damit das Team sich besser kennenlernen und noch weiter zusammenwachsen konnte, begaben sich die Frauen auf die gemeinsame Reise. Die Volleyballlspielerinnen genossen gemeinsam die fast zweistündige ÖV-Fahrt durch das Baselbiet, bis sie schliesslich auf dem imposanten Klosterplatz Mariastein im Kanton Solothurn an ihrem Ziel waren. Nach einem hervorragenden Apéro folgte die Besichtigung des eindrücklichen Klosters. Der anschliessende Spaziergang startete über Felder und Wiesen, bis der steile Aufstieg durch die Chälengrabenschlucht erfolgte. Nun hatten sich die Damen ihr Nachtessen reichlich verdient. Mit viel Geplauder und Gelächter liessen sie den Abend ausklingen und genossen die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Badisch-Rheinfelden muss in den sauren Apfel beissen

Ungeplante Kosten von 1,8 Millionen Euro für «fremde» Strassenbrücke: Weil die Strassenbrücke über die Basler Strasse für den innerstädtischen Verkehr unverzichtbar ist, muss die Stadt Badisch-Rheinfelden trotz rigidem Sparkurs tief in den Säckel greifen.