DTV Möhin - 100-Jahr-Jubiläums-Reise ins Wallis

Do, 23. Sep. 2021

14 Aktivmitglieder des Damenturnvereins Möhlin reisten ins Wallis. Ein Teilstück des Wanderweges «Lötschberger Südrampe» stand am ersten Tag auf dem Programm. Die Wanderung mit Blick ins Rhonetal führte entlang der beeindruckenden alten Bewässerungskanälen (Suonen), die sich kilometerlang dem engen Wanderweg entlang schlängelten. Etwas Mut und Geschick wurde den Frauen abverlangt, da die Wanderung auch über steile Eisentreppen, eine wacklige Hängebrücke und ein hohes Bahnviadukt führte.

Nach einer kurzen Nacht in Visp, mit Ausgang in Brig, ging die Reise weiter ins Unesco-Welterbe Jungfrau-Aletsch Gebiet auf die Bettmeralp. Vom Bettmerhorn führte die steinige Wanderung mit spektakulärem Panoramablick auf den Grossen Aletschgletscher rund ums Eggishorn auf die Fiescheralp. Nach einer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Badisch-Rheinfelden muss in den sauren Apfel beissen

Ungeplante Kosten von 1,8 Millionen Euro für «fremde» Strassenbrücke: Weil die Strassenbrücke über die Basler Strasse für den innerstädtischen Verkehr unverzichtbar ist, muss die Stadt Badisch-Rheinfelden trotz rigidem Sparkurs tief in den Säckel greifen.