Anton Schmid ist neuer CEO

Do, 23. Sep. 2021

Der Verwaltungsrat der Kantonsspital Aarau AG hat sich mit der Wahl des 56-jährigen Aargauers Anton Schmid zum neuen CEO des KSA für einen fundierten Kenner des regionalen Gesundheitswesens mit langjähriger Führungserfahrung im Spitalbereich entschieden. Anton Schmid ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt in Gipf-Oberfrick. Er tritt seine neue Funktion im KSA im März 2022 an.

Anton Schmid verfügt über breite Erfahrungen in der operativen Führung diverser öffentlicher Spitäler. Seit 6½ Jahren ist er als CEO des Spitals Emmental tätig. Unter seiner Leitung konnten dort mehrere grosse Erneuerungsprojekte umgesetzt werden. Mit weiteren beruflichen Stationen im Kantonsspital Baden, im Spital Thurgau AG und im Departement Gesundheit und Soziales des Kantons Aargau hat sich Anton…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Badisch-Rheinfelden muss in den sauren Apfel beissen

Ungeplante Kosten von 1,8 Millionen Euro für «fremde» Strassenbrücke: Weil die Strassenbrücke über die Basler Strasse für den innerstädtischen Verkehr unverzichtbar ist, muss die Stadt Badisch-Rheinfelden trotz rigidem Sparkurs tief in den Säckel greifen.