Zu schnell unterwegs

Do, 22. Jul. 2021

Die Regionalpolizei Unteres Fricktal führte in Magden im zweiten Quartal drei Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der signalisierten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h durch sowie eine in der Tempo 30 Zone. Bei den Kontrollen wurden total 59 801 Fahrzeuge gemessen. Davon überschritten 287 Fahrzeuge die vorgeschriebene Geschwindigkeit. Folgende Höchstgeschwindigkeiten wurden gemessen: 78 km/h, Hauptstrasse in Fahrtrichtung Rheinfelden, erlaubte Geschwindigkeit 50 km/h. 62 km/h, Brüelstrasse in Fahrtrichtung Hauptstrasse / Olsbergerstrasse, erlaubte Geschwindigkeit 30 km/h. Dies teilt die Gemeindeverwaltung mit. (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses