Viel Raum für viel Kreativität

Do, 15. Jul. 2021

Werkausstellung Schule Sisseln

Wo normalerweise Fussbälle rollen, Federbälle f liegen und Schweisstropfen auf der Stirn zu sehen sind, war für einmal alles im Stillstand. Trotzdem kam jeder, der am kurz vor den Sommerferien die Turnhalle in Sisseln betrat, nicht mehr aus dem Staunen heraus. Nach einigen Jahren Pause fand dieses Jahr wieder die Werk- und Handarbeitsausstellung der Primarschule Sisseln statt. Vom Kindergarten bis zur 6. Klasse wurden alle Handarbeit- sowie Werkarbeiten und auch Zeichnungen des vergangenen Schuljahres präsentiert.

Am Mittwochnachmittag wurde die Turnhalle unter der Leitung der Werk- und Textilwerklehrerin Conny Frei für die Ausstellung eingerichtet. Trotz dem freien Mittwochnachmittag konnten die Lehrpersonen auf viele helfende Hände ihrer Schülerinnen und Schüler zählen und die anfangs noch leere Turnhalle füllte sich im Nu. Am Ende des Nachmittags staunte man nicht schlecht, wie viele Arbeiten innerhalb nur eines Schuljahres entstanden waren. Mit viel Erfahrung und Herzblut suchte Conny Frei schliesslich noch für jede Arbeit nach dem passenden Plätzchen und dekorierte die Turnhalle mit viel Liebe fürs Detail. So kuschelten sich beispielsweise eine Gruppe von süssen grauen Mäuschen auf einem Tisch und wurden umgarnt von schönen selbst gestalteten Steinen. Ein paar Meter weiter strahlten 11 selbstgenähte Smileykissen um die Wette und zauberten so manch einem Besucher ein ebenso breites Lachen ins Gesicht. Gefährlich wurde es im hinteren Teil der Turnhalle, denn dort schlängelten sich um die 20 Schlangen auf dem Boden, was die 20 Hühner im Hintergrund jedoch nicht aus der Ruhe brachte. Auf den letzten Metern der Ausstellung wurden die Besucherinnen und Besucher schliesslich von den nachtaktiven Eulen in die Nacht hinaus entlassen.

Jedem Besucher war spätestens zu diesem Zeitpunkt klar, dass die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrpersonen während des Schuljahres viel gearbeitet hatten und es absolut in Ordnung geht, dass nun die Sommerferien starten. Und auch Conny Frei hat sich nach 20 Jahren Werk- und Handarbeitsunterricht an der Schule Sisseln ihren Ruhestand mehr als verdient. (mgt)

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses