Hier wird gebaut, was das Material hergibt

So, 25. Jul. 2021

Noch bis zum 13. Oktober können Kinder im Vorschulund Primarschulalter jeden Mittwochnachmittag im Garten des Schumacherhauses in der Zwidelle nach Herzenslust handwerklich tätig sein. Ein Augenschein zeigt, die Kinderbaustelle entspricht ganz offensichtlich einem Bedürfnis.

Simone Rufli

«Ihr dürft weiterbauen, ihr dürft auch umbauen, aber ihr dürft nichts kaputt machen, was andere Kinder gebaut haben», ermahnt Matthias Wipfli, dann überlässt er die Kinder ihrer Kreativität. Hämmern, bohren, schrauben, sägen, ja sogar betonieren und malen dürfen die Kinder auf der Kinderbaustelle im Garten des alten Schumacherhauses. Erstaunlich, was in den sieben Wochen seit der Eröffnung am 9. Juni bereits alles gebaut worden ist. Ein kleines Dorf ist am Entstehen. Wird das nicht ein bisschen eng, wenn…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses