Geschicklichkeit und Tempo sind gefordert

Do, 22. Jul. 2021

Der 45. Pferdesporttag des Reit- und Fahrvereins Laubberg (RFVL) Gansingen findet am 25. Juli statt. Dies in Form einer Geschicklichkeitsprüfung. Für Nervenkitzel und Spannung ist bei Reitern und Zuschauern gesorgt. Von Bodenarbeit bis Paar-Gymkhana ist für alle etwas dabei.

Bernadette Zaniolo

45 Starter umfasst das Feld, das sich den Hindernissen im Sparblig am 25. Juli stellen wird. Sie treten in fünf Kategorien an. In der Prüfung 1 erhalten bereits Kinder ab fünf Jahren (mit «Sicherungsperson») mit ihrem Pferd beziehungsweise Pony eine Startmöglichkeit. Neun Kinder sind es in dieser Kategorie. «Wir haben viel mehr Kinder als im Vorjahr», freut sich OK-Präsident Dölf Erdin. Im Gegensatz zu den Erwachsenen (ab 17. Jahren), welche den Parcours in sechs Minuten absolvieren müssen, stehen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses