Mehr Abfall wegen Corona

Fr, 11. Jun. 2021

Deutlich höhere Kehrichtmenge entsorgt

Die Abfallmenge hat im Gebiet des Gemeindeverbandes Abfallbewirtschaftung Unteres Fricktal deutlich zugenommen. Grund dafür sind das Bevölkerungswachstum und die Homeoffice-Pflicht.

Valentin Zumsteg

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf den Gemeindeverband Abfallbewirtschaftung Unteres Fricktal (GAF) aus. «Die Entsorgung war jederzeit gesichert und wurde mit den nötigen Schutzmassnahmen durchgeführt», hält Verbandspräsidentin Gisela Taufer in ihrem Jahresbericht fest. Sie dankt in diesem Zusammenhang allen Mitarbeitern, die trotz Pandemie ihre Arbeit zu Gunsten der Bevölkerung zuverlässig ausübten.

187 Kilogramm pro Einwohner
Die Angestellten der Entsorgungsunternehmen hatten 2020 viel zu tun. Im GAF-Gebiet, zu dem insgesamt 16 Gemeinden gehören,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses