Ja zum neuen Bestattungs- und Friedhofreglement

Di, 29. Jun. 2021

37 von 403 Stimmberechtigen nahmen an der Einwohnergemeindeversammlung in Oberhof teil. Sie hiessen alle Sachgeschäfte gut. Die ordentlichen Traktanden waren zügig abgehandelt. Vier Kreditabrechnungen sowie die Jahresrechnung mit einem Ertragsüberschuss von rund 175 000 Franken wurden genehmigt.

Das Bürgerrecht von Oberhof wurde drei Personen zugesichert und das Bestattungs- und Friedhofreglement genehmigt. Der Gemeinderat orientierte über diverse laufende Projekte, wie beispielsweise Stand der Dinge Neuorganisation Führungsstrukturen an der Volksschule, weiteres Vorgehen im Zusammenhang mit dem Windpark Burg, Überarbeitung Personalreglement, Umrüstung der Strassenbeleuchtung auf LED, geplante Regionalisierung der Brunnenmeisterdienste sowie gemeinsames Mittagstischangebot in Wölflinswil und den dortigen Hort.

Die 18 anwesenden Ortsbürger (von 110) stimmten allen Traktanden zu. Die Rechnung 2020 schliesst mit einem Aufwandüberschuss in Höhe von 48 000 Franken. (mgt)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses