Frick wird um attraktiven Wohn- und Gewerberaum reicher

Mi, 16. Jun. 2021
Seit dieser Woche stehen die Bauprofile für das Geschäftshaus «Zentrum AG» in Frick. Foto: Simone Rufli

Die Tierstein Immobilien AG realisiert im Zentrum von Frick ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Hier werden ab 2023 die Tierstein AG, die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) sowie ein breites medizinisches Angebot zu finden sein.

Das Baugesuch für das neue Wohn- und Geschäftshaus mit einem innovativen, regionalen Dienstleistungsmix, wurde am 7. Juni bei der Einwohnergemeinde Frick eingereicht. Die Bauprofile stehen seit dem 14. Juni. Als Bezugstermin ist das Jahr 2023 geplant, hält die Bauherrin Tierstein Immobilien AG in ihrer Mitteilung fest. Die moderne Überbauung «Zentrum Frick», situiert an der Hauptstrasse 41, umschlossen von den Grosshändlern Coop und Migros sowie dem Kino Monti, befindet sich in Gehdistanz zum Bahnhof Frick und ist direkt erschlossen durch die sich vor der Liegenschaft befindliche Bushaltestelle «Unterdorf».

Bei der geplanten Liegenschaft handelt es sich um einen klassischen muralen Hauptbau, mit einem zurückhaltend-modernen Annexbau aus Holz, im hinteren, von der Hauptstrasse abgewandten Bereich des Grundstücks. Gezeichnet und geplant wurde das Objekt vom renommierten Architekturbüro Bühler & Partner AG, Bottmingen, in Zusammenarbeit mit dem bekannten Raumplanungsbüro Husistein & Partner AG, Aarau, der Stöckli Landschaftsarchitektur, Frick, sowie vielen weiteren Fachplanern. Bauherrin ist die Tierstein Immobilien AG, die derzeit eine Vielzahl an qualitativ hochwertigen Wohnund Gewerbeüberbauungen in diversen Dorf- und Stadtzentren plant und realisiert.

Regionaler Dienstleistungsmix
Im Erdgeschoss werden die Basellandschaftliche Kantonalbank BLKB sowie die Tierstein AG einziehen. Im Obergeschoss plant das Gesundheitszentrum Fricktal (GZF) eine Kombination aus hausärztlicher Gemeinschaftspraxis und fachärztlichen Spezialsprechstunden als Weiterentwicklung ihres Angebotes am Standort Frick. Die weiteren Räumlichkeiten, für die viele Interessenten bestehen, werden derzeit zugeteilt.

Die Bauherrschaft freut sich über den Startschuss für ein weiteres wegweisendes Projekt. Sie sind überzeugt: «Mit diesem Wohn- und Geschäftshaus ‹Zentrum Frick› entsteht ein spannender, für die Region wertvoller Dienstleistungsmix mit einem breiten Dienstleistungsangebot, vielen Arbeitsplätzen und einer ortsansässigen Bauherrschaft. Das neue Angebot bringt einen signifikanten Mehrwert für die Gemeinde und das regionale Standortmarketing.» (mgt)

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending