Arbeitslosenquote sinkt

Do, 10. Jun. 2021

Bei den sieben Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) im Aargau waren Ende Mai 13 553 Personen arbeitslos gemeldet, davon 7506 Männer (55 Prozent) und 6047 Frauen (45 Prozent). Das sind 587 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 3,6 Prozent. Schweizweit ist die Quote um 0,2 Prozentpunkte gesunken und liegt nun bei 3,1 Prozent. Ende Mai verfügten im Aargau rund 3500 Betriebe über eine gültige Bewilligung für Kurzarbeit (rund 400 weniger als im Vormonat). Potenziell sind in diesen Betrieben etwas mehr als 30 000 Personen von Kurzarbeit betroffen (rund 5000 weniger als im Vormonat). (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses