Wie ist der Fricktaler Abendschwinget möglich?

Sa, 15. Mai. 2021

Auch die Schwingerei war wegen der Corona-Pandemie einer langen Sperre in vielen Bereichen unterworfen. In neuster Zeit gibt es Locke - rungen. Dies gilt auch für den Fricktaler Abendschwinget vom 3. und 4. Juli in Herznach. OK-Präsident Simon Hunziker und Schwingklub-Präsident David Schreiber stehen der Neuen Fricktaler Zeitung Red und Antwort.

Hans Zemp

NFZ: Wie stehen die Chancen aktuell, dass man in Herznach am 3. Juli einen tollen Abendschwinget und einen würdigen Aargauer Kantonalen Ringertag erleben wird?
Simon Hunziker:
Der Gemeinderat steht dem Anlass positiv gegenüber. Verlangt wird ein klares Konzept. Es ist unsere Aufgabe, alle am Festdatum geltenden Bestimmungen ins Konzept einzupassen, und zwar so, dass sie auch eingehalten werden können. Momentan müssen Sportler einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses