Weil es auf den Magen schlägt

Di, 04. Mai. 2021

Für ein sauberes Fricktal und gegen den Müll aus dem Strassenverkehr

Die Arbeitsgruppe «sauberes Fricktal» fährt im Kampf gegen Abfälle auf Feldern und Wiesen eine nächste Kampagne, gemeinsam mit dem Bauernverband.

Ronny Wittenwiler

Problem noch nicht gelöst. Nach wie vor passiert, was vor acht Jahren die Arbeitsgruppe «sauberes Fricktal» bereits einmal zum Thema ihres Aktionsmonats gemacht hatte: Scheibe runter und schon fliegt die Zigarette, die Aludose, aus dem fahrenden Auto hinaus ins Wiesland. Das ist nicht schön fürs Auge und schlägt den Bauern auf den Magen.

Eine Tonne Abfall pro Kilometer
Jetzt macht die Arbeitsgruppe «sauberes Fricktal» auf diesen Missstand erneut aufmerksam und fährt eine nächste Kampagne. Schätzungen würden zeigen, dass pro Fahrtkilometer auf Schweizer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses