Vom Gedicht zum Lied

Do, 06. Mai. 2021

Poesie und Musik vom Feinsten erwartet die Gäste heute am Senioren-Nachmittag der reformierten Kirche Wegenstettertal. Paul Schreiber aus Wegenstetten wird ab 14.15 Uhr Gast im reformierten Kirchgemeindezentrum in Zuzgen sein.

Er wird den Gästen eine «kleine Anleitung über die Kunst des Dichtens» geben und dann aufzeigen, w ie schöne Gedichte allein schon wie Musik klingen – und dies anhand von Beispielen belegen. Er wird zeigen, wie ein Lied entsteht und Beispiele von schönen Chorliedern auf die Leinwand – und die Musikanlage – bringen. Zudem wird er erklären, wie die Vokale und ihre Schwingungen auf den menschlichen Körper wirken. Schreibers sind von der Heilkraft der Musik überzeugt, im Wissen: Singen ist Balsam für die Seele. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses