Stadt erhält einen Achtsamkeitspfad in Rheinfelden-West

Di, 04. Mai. 2021

Neues Angebot des Gesundheitsforums Rheinfelden

Nach einer ersten Themenwanderung auf dem Wildkräuterpfad bietet das Gesundheitsforum im Wald hinter dem Augarten neu ab dem 8. Mai einen dauerhaften Achtsamkeitspfad an.

Rechtzeitig zur Eröffnung des Coop-Gemeindeduells am 1. Mai führte das Gesundheitsforum Rheinfelden die erste gut besuchte Themenwanderung durch. Unter Einhaltung aller Schutzmassnahmen wurde unter der Leitung von Christine Bühler der Wildkräuterpfad vom Belchenblick nach Magden unter die Füsse genommen. Fachkundig erklärte sie die Wildkräuter am Wegesrand, deren Wirkung und wie man sie nutzen kann. Béa Bieber, Präsidentin des Gesundheitsforums, freute sich sehr über die Teilnahme der Interessierten. «Der Aufenthalt im Wald spendet Energie, stärkt unser Immunsystem.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses