SALZIGES

Fr, 07. Mai. 2021

Das Tor zu fast allem und mehr

«Rheinfelden ist das Tor zum Meer», dieses schöne Zitat stand kürzlich in der Zeitung. Das Tor zum Meer – das tönt im ersten Augenblick vielleicht etwas vermessen. Aber es stimmt schon, Rheinfelden ist von der Nordsee her betrachtet die oberste schiffbare Anlegestelle. Manchmal liegt deshalb im Städtchen eine salzige Brise in der Luft. Oder ist es doch eher Malz vom Feldschlösschen? Jedenfalls irgendwas Würziges. Vielleicht mieft auch nur die Kläranlage.

Glaubt man den Möhlinern, dann haben in Rheinfelden die meisten Einwohner eine Möwe; nein, ich glaube, sie sagen nicht Möwe, sondern Meise. Auf jeden Fall irgend so ein Vogel. Ist aber sicher nett gemeint von den lieben Nachbarn.

Aber immerhin gibt es im Zähringerstädtchen tatsächlich ein Haus, das mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses