Rudolf Hertrich kandidiert nicht mehr

Do, 06. Mai. 2021

Magdener Gemeinderatswahlen am 26. September

Bei den Magdener Gesamterneuerungswahlen vom 26. September tritt Vizeammann Rudolf Hertrich (CVP) nicht mehr an. Als Grund für den Verzicht nennt der 72-jährige Hertrich sein Alter und gewisse gesundheitliche Probleme: «Ich habe mit dem Hochbau und Tiefbau ein Ressort, das ein relativ hohes Pensum erfordert», erklärt er. Zudem ist er bei der Pensionierten-Vereinigung von Novartis stark engagiert.

Eigentlich habe er schon vor vier Jahren nicht mehr kandidieren wollen, sei aber wegen anderer Demissionen und um für Kontinuität zu sorgen, nochmals angetreten. Er macht keinen Hehl daraus, dass ihm der Verzicht nicht ganz leichtfällt, denn die Arbeit gefällt ihm. Hertrich ist seit 16 Jahren Gemeinderat und seit fünf Jahren Vizeammann.

Die übrigen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses