Kunterbuntes im Museum

Do, 06. Mai. 2021

Obwohl das Wetter am letzten Sonntag sich nicht von der freundlichsten Seite zeigte, liessen sich viele Besucher des Möhliner Dorfmuseums Melihus nicht abhalten, sich von der «Chacheli-Macherin» Carolyn Metzger das Keramikmalen erklären zu lassen. Auch genossen die Besucher einen Rundgang durchs Museum zum Thema «Gschirr vo Meli». Ebenso interessiert verlief das Steinemalen im Stall, wo sich die kleinen und grossen Künstler mit geschwungenen Pinselstrichen gleich selbst versuchen durften. Abgerundet wurde der ganze Anlass mit Kaffee und Kuchen unter Einhaltung der Corona-Schutzmassnahmen. Der Museumsverein Möhlin bedankt sich herzlich bei allen Besuchern. (mgt) Foto: zVg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses