Fynn Dehning holt sich Ehrenplatz

Di, 11. Mai. 2021

Nach langer Zeit durften auch die Nationalturner wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen. In der Kollbrunner Turnhalle bestritten sie einen Indoor-Wettkampf. Fynn Dehning erkämpfte sich den Ehrenplatz in der Leistungsklasse 1.

Hans Zemp

Seit in Zuzgen keine Nationalturner-Trainings mehr angeboten werden, besuchen die Interessierten aus dem Wegenstettertal ihre Übungseinheiten bei Rolf Imhof in Maisprach. Wegen Corona haben sie im letzten Jahr zwar regelmässig trainiert aber keine Wettkämpfe bestreiten können. Alle wurden abgesagt. Darum haben sich die Burschen nach der mehr als einjährigen Pause auf den ersten wettkampfmässigen Leistungsvergleich gefreut. In Kollbrunn, im Zürcherischen Tösstal, erhielten sie Gelegenheit, unter strengen Sicherheitsvorkehrungen in einem Hallenwettkampf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending