Absolut traurig

Di, 11. Mai. 2021

Als ich den Artikel über die Vorgehensweise bei Josie las, bestätigte mir wieder, was für eine kranke Menschheit wir haben. Es hat wohl genug andere und um einiges wichtigere Situationen, wo die lieben Damen und Herren durchgreifen sollten. Auch ein Tier hat ein Recht auf Leben. So jemand kann keinen Charakter haben, der es fertig bringt, ein solches Wesen aus völlig irrsinnigem Grund zu töten. Schämen sie sich. Da werden Schlangen, Skorpione und sonstige Tiere, die alles andere als üblich sind bei uns, in Privathaushalten, gehalten und bei einem Lebewesen, das bei uns existiert, und auch an keinem besseren Ort wie auf dem Tierlignadenhof Kaisten hätte aufgezogen werden können, macht man so ein Drama. Da haben wohl einige nichts anderes zu tun. Absolut traurig um die süsse Josie, die ihr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses