94 Personen beim Blutspenden

Di, 04. Mai. 2021

Trotz der weiterhin schwierigen Situation mit Covid-19 waren am vergangenen Donnerstag 94 Personen bereit, ihr Blut für andere Menschen zu geben. Für fast alle war das Spenden auch möglich. «Wir freuen uns sehr über die hohe Beteiligung, umso mehr als erneut mehrere Erstspendende mit dabei waren», heisst es in einer Medienmitteilung des Gemeinnützigen Frauenvereins. «Der Verein und die Stiftung Blutspendezentrum SRK beider Basel danken allen Beteiligten für ihr nicht selbstverständliches Engagement und einmal mehr auch der Römisch-Katholischen Kirchgemeinde für das Gastrecht im Treffpunkt.»

Die zweite Blutspende-Aktion in Rheinfelden findet am Donnerstag, 18. November, statt. (mgt) www.frauenverein-rheinfelden.ch

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses