Witte's Welt

Fr, 16. Apr. 2021

Es war einmal: das Mandelmärchen

Ronny Wittenwiler

Kürzlich im Volg traf ich einen Kollegen, der dringend Mandeln brauchte: «Meine Frau will einen Kuchen backen.» Ich war neugierig: «Du hast sie noch?» – «Logisch. Wir haben ja auch erst geheiratet.» – «Ich rede von den Mandeln.» – «Aha, ja. Meine Mandeln hab’ ich noch. Die geb’ ich auch nicht her für den Kuchen.» Jetzt kippte die Frau an der Kasse um und wir beide gerieten in nostalgisches Schwelgen. Hat nicht jeder über Vierzig entweder seine Mandeln nicht mehr oder er kennt einen, der sie nicht mehr hat und liefert sofort die obligatorische Geschichte dazu, denn was gab es im Spital als Gegenleistung für die Mandeln waseliwas? Richtig: Glace! Glace. Und nochmals Glace. Mein Bruder zum Beispiel. Der liess sich als Kind die Mandeln…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses