TV Möhlin in Quarantäne

Do, 01. Apr. 2021

Die erste Mannschaft des TV Möhlin ist seit letztem Donnerstag in Quarantäne. Vier Spieler, der Trainer und der Sportchef sind trotz sehr strengem Schutzkonzept, positiv auf Corona getestet worden. Die Tests der restlichen Teammitglieder sind negativ. Alle Spieler der ersten Mannschaft wurden umgehend in Quarantäne geschickt. Die Kantonsärztin hat am Sonntag eine Quarantäne bis zum Ostersamstag verfügt. Dies gilt für alle negativ Getesteten.

«Die sechs positiv Getesteten sind zum Glück nicht schwer erkrankt und es geht ihnen langsam besser. Wir wünschen allen weiterhin gute Besserung und freuen uns, wenn sie wieder im Training zurück sind», sagt Präsident Simon Mahrer. Wann der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit noch offen.

Der Spielbetrieb ist nicht betroffen,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses