Trotz Impfung die Maske tragen

Di, 13. Apr. 2021

Juhuii, d Läde si fascht alli wieder offe. Aber d Gaschtrobetrieb müend witer hoffe.

Die wo noni dörfe schaffe, dörfe nid schimpfe. Me isch schliesslich dra jetz alli Lüt z impfe Denn cha me wieder s Gäld verputze. In Fitnessclub go und go d Nägel schtutze.

Doch dr Berset sait: «Ich muss Ihnen leider sagen sie müssen trotz Impfung die Maske tragen. Wir helfen und die Kantone sagen Ihnen, wie viel sie mit unserer Unterschtützung verdienen. Denn die Fallzahlen steigen wieder in die Höhe.»

Und mir, Herr Berset «kriegen langsam Flöhe». I dr Gsellschaft schpürt me dr Widerschtand. Me ghört: was dr Bundesrot macht, isch e Schand.

D Bevölkerig goht go demonschtriere. Si säge, mir händ jo nüt me z verliere! Öb mit oder ohni Nase- und Muulschutz, das isch doch keis Läbe, Gottfriedschtutz.

Jetz rede si vomene Impfuswies. Es wärd nid Pflicht, aber ohni wirds mies. Doch was in 5, 10 Johr isch, weiss me nid und öbs vo dr Impfig en Schade git?

Es wär Zyt, dass Ihr als Regierig offe säged: Öb Ihr dä Impfschtoff au sälber träged?

ERIKA HUGENTOBLER-LÜTZELSCHWAB, MAGDEN

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending