Neue Rektorin an Kantonsschule

Fr, 30. Apr. 2021

AARAU. Das Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS) hat Martina Kuhn-Burkard zur Rektorin der Neuen Kantonsschule Aarau ernannt. Sie wird am 1. August 2021 dem bisherigen Rektor Dr. Zsolt Balkanyi nachfolgen, der die Leitung einer Privatschule in Zürich übernimmt. Die 38-jährige Martina Kuhn-Burkard schloss ihr Studium an der Universität Zürich im Jahre 2009 mit dem Lizenziat ab und erlangte 2011 das Lehrdiplom für Maturitätsschulen für Deutsch und Geschichte. Seit 2019 ist Martina Kuhn-Burkard Prorektorin mit Verantwortung für das Gymnasium an der Neuen Kantonsschule Aarau. Sie absolviert seit einem Jahr die Schulleiterausbildung am Institut für Wirtschaftspädagogik der Hochschule Sankt Gallen, die sie in den nächsten Monaten abschliessen wird. Martina Kuhn-Burkard ist verheiratet…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses