Landfrauen bewegen

Fr, 09. Apr. 2021

Gedanken fliessen lassen…

In einer Weiterbildung habe ich gelernt, mich mit Agrarthemen auseinanderzusetzen und auch den Mut zu haben, offen mit anderen Menschen darüber zu reden. Wichtig vor allem für Leute, die nur wenig oder gar keine Berührungspunkte mit der aktuellen Landwirtschaft haben. Diesen Sommer entscheidet das Schweizer Stimmvolk über zwei, für die Zukunft entscheidende Initiativen. Daher kommt mein Anliegen diesmal in schriftlicher Form.

1. Sauberes Wasser
Auch ich möchte ohne Bedenken sauberes Wasser trinken. Seit Jahren ist die Schweizer Landwirtschaft bemüht, so wenig Spritzmittel wie möglich einzusetzen. Dazu gibt es genaue gesetzliche Bestimmungen und jährliche Kontrollen für die Landwirtschaftsbetriebe. Das Land ist die Lebensgrundlage für uns Bauernfamilien. Es liegt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses