hesch gwüsst?

Fr, 09. Apr. 2021

Durch die Blume sagen

Robert Conrad

Vermutlich geht die Redensart auf die Blumensprache zurück, in der bestimmten Blumen bestimmte Aussagen zugeordnet sind, die so verschlüsselt – durch die Blume – gemacht werden können und den Empfänger schonen. Den Gegensatz dazu stellt unverblümt dar: Wer etwas unverblümt sagt, äussert sich geradeheraus und ohne Rücksichtnahme. Bereits in der antiken Rhetorik war der lateinische Begriff flosculus (Blümchen) für eine verhüllende Redeweise bekannt. Daraus entstand das deutsche Wort «Floskel».

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses