Guetzli & Pflästerli

Di, 27. Apr. 2021

So ein «Mist»

Bernadette Zaniolo

«Also, du bringst mich mit deiner Kolumne jeweils schon zum Schmunzeln», sagte mir letzte Woche eine gute Bekannte. «Aber woher nimmst du diesen Mist immer», fragte sie. Was Mist? Wir führten ein ernsthaftes Gespräch über dieses «Häufchen», das bei Tier und Mensch ganz «natürlich» ist. «Und dieses Häufchen müssen wir vergrössern», sagte ich zu ihr. Echt wahr. Zum Wohl unserer Darmflora, unseres Mikrobioms. Ich habe das gerade gelesen. In einem Buch eines Medizin-Journalisten.

«Wir müssen den Haufen verdoppeln», sagte ich nochmals. «Soll ich jetzt also mehr essen», fragte sie mich. Ja, vor allem Ballaststoffe. Ballast. Das tönt aber irgendwie schon negativ, meinte sie. «Das ist nicht so», sagte ich. Denn das ist nichts anderes als Gemüse, Obst, Beeren,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses