Feldschlösschen testet die Mitarbeitenden im Bus

Di, 27. Apr. 2021
In einem älteren Feldschlösschen-Bus wird derzeit getestet. Foto: zVg

Freiwilliges Gratis-Angebot des Arbeitgebers

Die Mitarbeitenden von Feldschlösschen können sich regelmässig gratis testen lassen. Bereits sind in Rheinfelden mehrere Hundert Tests durchgeführt worden.

Valentin Zumsteg

Nächster Halt: Corona-Test. Dies gilt bei Feldschlösschen in Rheinfelden. Der Getränkehersteller, der in zwölf Kantonen Standorte betreibt, hat schon seit längerem Erfahrung mit dem Testen seiner Mitarbeitenden. «Wir nehmen an unseren beiden Standorten im Kanton Graubünden, Rhäzüns und Zizers, seit 10. Februar am Testprogramm des Kantons teil. Als Überbrückungslösung, bis alle Kantone, in denen wir tätig sind, Firmentests organisiert haben, bieten wir unseren Mitarbeitenden an allen Standorten eine Testmöglichkeit, die über die Betriebssanität organisiert wurde. In Rheinfelden haben wir unter anderem einen Testbus dafür», erklärt Firmensprecherin Gaby Gerber.

Freiwillig und gratis
Die Angestellten können das Testangebot täglich auf freiwilliger Basis in Anspruch nehmen. Die Kosten trägt der Arbeitgeber. «Wir empfehlen, dass sich die Mitarbeitenden mindestens einmal pro Woche testen lassen», sagt Gerber. Zum Einsatz kommt ein vom BAG zugelassener Schnell-Test. «In Rheinfelden führen wir die Tests mit geschultem Personal durch. Alle Schutzmassnahmen wie Hygiene- und Abstandsregeln gelten weiterhin. Darauf werden alle Mitarbeitenden auch immer aufmerksam gemacht», betont Gerber.

Bisher seien bereits mehrere Hundert Tests durchgeführt worden. Die Akzeptanz sei sehr hoch, das Angebot werde geschätzt. «Unsere Mitarbeitenden wollen aktiv einen Beitrag leisten, die Pandemiesituation zu verbessern und möglichst schnell zur Normalität zurückzukehren.»

«Beitrag leisten»
Betreffend Testprogramm der Kantone ist Feldschlösschen im Austausch mit den Behörden. «Wir sind überzeugt, dass Testen ein Baustein ist, um die Verbreitung des Virus’ einzudämmen. Insbesondere bei asymptomatischen Verläufen. Überall, wo es möglich ist, wollen wir einen Beitrag leisten, dass die Pandemie unter Kontrolle kommt», schildert Gerber die Motivation des Unternehmens.

Als Getränkehersteller, der die Gastronomie und viele grosse Veranstaltungen beliefert, ist Feldschlösschen besonders darauf angewiesen, dass die Pandemie bald überwunden werden kann.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses